Irland

BLOCK HOUSE Rindfleisch: Irland

Rindfleisch aus Irland aus fast ganzjähriger Freilandhaltung ist bekannt für seine herausragende Qualität. Kein Wunder, denn auf den saftigen Weiden der Grünen Insel entwickeln unsere Rinder ein fein marmoriertes Muskelfleisch, das durch die salzhaltige Meeresluft jedem Steak aus Irland seinen typischen intensiven Geschmack verleiht.

450 g Steak
24,90 €
(5,53€ / 100 g)
375 g Steak
21,90 €
(5,84€ / 100 g)
1,0 - 1,4 kg
69,86 €
(4,99€ / 100 g)
500 - 700 g
16,73 €
(2,39€ / 100 g)

Was zeichnet irische Rinder aus?

BLOCK HOUSE Rindfleisch aus Irland stammt von den hervorragenden Fleischrassen Hereford und Angus sowie deren Kreuzungen. Durch viel Bewegungsfreiheit an der frischen Luft und eine natürliche Ernährung bildet das Fleisch unserer Rinder die beste Basis für hochwertige Cuts vom Steak aus Irland.

Was ist besonders an der irischen Rinderhaltung/Pflege/...?

Dank des milden Klimas weiden die Rinder der Partnerbetriebe von BLOCK HOUSE fast das ganze Jahr auf den grünen Wiesen der Insel. Dabei schenken saftiges Gras und aromatische Kräuter BLOCK HOUSE Rindfleisch aus Irland seine einzigartige Würze.

Was macht ein irisches Steak aus?

Steak aus Irland ist ein Garant für zarten und herzhaften Fleischgenuss. Ob saftiges Roastbeef oder aromatisches Filet-Steak aus Irland, bei BLOCK HOUSE kaufen sie beste Fleischqualität für jeden Geschmack.

Wie lässt es sich von anderen unterscheiden?

Rindfleisch aus Irland erkennen Sie an der kräftig-roten Farbe und schönen Marmorierung. Besonders saftig und zart überzeugt Irish Beef zudem durch das ausgewogene Verhältnis zwischen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.

Welche anderen Fleischstücke/-Arten sind typisch für Irland (und bietet BLOCK HOUSE an?)

Aus Rindfleisch aus Irland werden die besten Steak-Cuts weltweit gewonnen. Mit seinem markanten Knochen ist ein original T-Bone Steak optisch und geschmacklich ein echtes Highlight. Grillfreunde wissen ein irisches Tomahawk-Steak oder ein mageres Flanksteak von BLOCK HOUSE zu schätzen.

Wie sollte Fleisch aus Irland zubereitet werden?

Steaks aus Irland eignen sich hervorragend zum Grillen, Braten oder Schmoren. Wegen seiner Größe ist ein Tomahawk-Steak für Kenner das ideale Grillfleisch. Genießen Sie den herzhaften Cut vom Rindfleisch aus Irland in zartrosa Tranchen geschnitten und nur mit Meersalz und BLOCK HOUSE Steak Pfeffer verfeinert.

Welche Beilagen werden traditionell in Irland zu Fleisch serviert?

Rindfleisch aus Irland wird in seinem Herkunftsland gerne als Schmorgericht zusammen mit Kartoffeln und Gemüse serviert. Zusammen mit Salat, Chips und leckeren Saucen begeistert gegrilltes Steak in Irland große und kleine Fleischgenießer.

Welche BLOCK HOUSE Beilagen schmecken besonders zu irischem Fleisch?

Servieren Sie Rindfleisch aus Irland wie T-Bone Steak originalgetreu mit Baked Potatoes und Sour Cream. Schnell zubereitete Beilagen zu Steak aus Irland sind BLOCK HOUSE Mini Brote mit Kräuterbutter oder Knoblauch und würzige Aioli.

Das BLOCK HOUSE Frische-Versprechen

Um Ihnen bestmögliche Qualität zu bieten, unterliegt unser Rindfleisch aus Irland strengsten Kontrollen sowie im Herkunftsland als auch in Deutschland. Von unseren Fleischermeistern von Hand geschnitten wird jedes Steak aus Irland unter optimalen Bedingungen in unserer hauseigenen Fleischerei aromaversiegelt.