Gelacktes Roastbeef

Gelacktes Roastbeef Mittelstück
mit Rosmarin-Kartoffelspalten und Sour Cream

 
Personen

4 Personen

Schwierigkeitsgrad

Medium

Zubereitungszeit

45 Min

 

Zutaten für die Kartoffelspalten

1 Karton Block House Baked Potatoes
3 EL Olivenöl
1 EL gehackter Rosmarin
1 TL grobes Salz für die Rosmarin Kartoffeln

Zutaten für das gelackte Roastbeef

  Roastbeef Mittelstück ca 1,5 Kg
  Block House Onion Sauce
  Block House Steak Pfeffer
1 EL grobes Salz für das Roastbeef

Zubereitung

  1. Für die Rosmarinkartoffeln die Baked Potatoes der Länge nach in Spalten schneiden
  2. Die Kartoffelspalten mit dem Salz, gehackten Rosmarin und Olivenöl gleichmäßig würzen
  3. Das Roastbeef mit dem groben Salz einreiben und in einem Bräter von allen Seiten scharf anbraten.
  4. Die Spalten auf einem Blech mit Backpapier für 5 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180°c backen.
  5. Währenddessen den Braten auf ein Blech legen, rundum mit unserer Block House Onion Sauce bepinseln und nach Geschmack mit unserem Block House Steak Pfeffer würzen.
  6. Den gewürzten Braten zu den Kartoffel in den Ofen schieben und beides zusammen für ca. 10 Minuten garen lassen, sodass der Braten leicht karamellisiert und die Kartoffeln eine schöne gold-braune Farbe erhalten.
    Sobald die Kartoffeln gold-braun gebacken sind, können diese gegebenenfalls schon vor dem Braten aus dem Ofen genommen werden.
  7. Anschließend den Ofen ausstellen, öffnen und für 10 Minuten den Braten ruhen lassen. Um ein leicht rosafarbenes Ergebnis zu erzielen, sollte die Kerntemperatur des Bratens beim Ausstellen des Ofens bei ca. 67°c liegen. Dies kann ganz leicht mit einem Kerntemperaturmesser überprüft werden.
    Nach Belieben die Kartoffel wieder in den Ofen stellen, um sie warmzuhalten.
  8. Den Braten auf einem Brett aufschneiden
  9. Roastbeef mit Kartoffelspalten und dem leckeren Block House Sour Cream anrichten und genießen.
 

Enthaltene Produkte