Sweet & Salty Burger

 
Personen

4 Personen

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Zubereitungszeit

30 Min

 

Zutaten

1 Zwiebel
4–5 EL Rapsöl
1 EL Tomatenmark
1–2 TL Sambal Oelek
125 g Erdnussmus
Salz
1 Tomate
50 g Feldsalat
2 Pck. BLOCK BURGER Regional (TK, aufgetaut)
etwas BLOCK HOUSE Steak Pfeffer
1 Pck. BLOCK HOUSE Burger Brötchen (TK, aufgetaut)
125 ml BLOCK HOUSE American Burger Sauce
Sweet & Salty Burger (BOSCH)

Zubereitung

  1. Für die Erdnuss-Sauce die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem kleinen Topf 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel zugeben und darin glasig dünsten. Mit 75 ml Wasser ablöschen. Tomatenmark und Sambal Oelek unter Rühren dazugeben. Anschließend das Erdnussmus ebenfalls zugeben, unterrühren und die Masse aufkochen. Mit Salz abschmecken.
  2. In der Zwischenzeit die Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Den Salat waschen, putzen und trocken schleudern.
  3. Übriges Öl (2–3 EL) in einer Pfanne erhitzen. Burger-Pattys darin medium garen und mit Steak-Pfeffer verfeinern.
  4. Burger-Brötchen in der Pfanne anrösten oder toasten. Jeweils untere Brötchenhälfte mit Burger-Sauce bestreichen, mit Salat, Tomatenscheibe und Burger-Pattys belegen. Mit der Erdnuss-Sauce bestreichen und die obere Brötchenhälfte darüberlegen.
  5. Tipp: Für ein exotischeres Aroma 1 Banane schälen, in Scheiben schneiden, in etwas Honig anbraten und dann unter die Erdnuss-Sauce mischen.
 

Enthaltene Produkte