Rinderfilet

Ob gegrillt, gebraten oder Sous-vide gegart, Rinderfilet verspricht für Fleischliebhaber puren Genuss. Außen kross und innen mit einem rosa Kern, zergeht ein BLOCK HOUSE Filetsteak auf der Zunge und wird Sie und Ihre Gäste begeistern. Möchten Sie mehr zum Thema Rinderfilet erfahren? Jetzt informieren!

Lieferung zum Wunschtermin
Deutschlandweite Zustellung am nächsten Tag
Einhaltung der Kühlkette durch ideale Kühlung und Isolierung

 
1,35 - 1,80 kg
  • (1)
57,42 €
(3,19€ / 100 g)
1,3 - 1,8 kg
  • (0)
62,82 €
(3,49€ / 100 g)
2 x 90 g Steaks
  • (3)
12,99 €
(7,22€ / 100 g)
8 x 250 g Steaks
  • (1)
157,29 €
(7,49€ / 100 g)
2 x 100 g Steaks
  • (1)
14,99 €
(7,50€ / 100 g)
0,8 - 1,5 kg
  • (0)
62,73 €
(3,69€ / 100 g)
0,8 - 1,2 kg
  • (0)
62,28 €
(5,19€ / 100 g)
0,9 - 1,1 kg
  • (0)
28,49 €
(2,59€ / 100 g)
1 -1,2 kg
  • (0)
29,88 €
(2,49€ / 100 g)
1,3 - 1,8 kg
  • (0)
62,82 €
(3,49€ / 100 g)

Was ist ein Rinderfilet?

Wenn Sie ein Rinderfilet kaufen, erhalten Sie das edelste und zarteste Teilstück vom Rind, das auch Tenderloin, Lungenbraten oder Rinderlende genannt wird. Gewonnen wird Filetsteak aus der schmalen Muskelpartie beidseitig der Wirbelsäule. Da die Lende vom Rind nur geringen Belastungen ausgesetzt sind, ist Rinderfiletsteak besonders feinfaserig und mager.

Welche Rinderfilet-Sorten gibt es?

Je nach Gewicht und Größe, werden die Teilstücke des Rinderfilets unterschiedlich bezeichnet:

Filetkopf oder Chateau-Stück : Das breitere zur Hüfte hin liegende Ende vom Rinderfilet ist der Filetkopf oder das Chateau-Stück. Aus dem feinfaserigen Gourmetfleisch wird das doppelte Filetsteak geschnitten, das als Chateaubriand bekannt ist.

Filet-Mittelstück : Aus dem begehrten Mittelstück vom Rinderfilet wird das klassische Filetsteak gewonnen. Je nach Größe unterscheidet man zwischen Medaillons und Tournados. Während ein Medaillon vom Rind ein Gewicht von ca. 200-250 g hat, wiegt das kleinere Tornado-Rinderfiletsteak 100-120 g.

Filet Mignon : Das kleinste Rinderfiletsteak stammt aus dem flacheren Teil des Mittelstücks. Zarte Filet-Mignons oder Ladies-Cuts wiegen ca. 90 g und werden meist paarweise serviert.

Filet-Spitzen : Am Ende vom Rinderfilet befinden sich die Filet-Spitzen. Aus ihnen wird kein Filetsteak, sondern z. B. Boeuf Stroganoff oder Fonduefleisch gewonnen.

Wo befindet sich das Rinderfilet?

Lage des Rinderfilets

Rinderfilet kaufen:
Aussehen und markante Eigenschaften

Egal, welchen Cut Sie vom Rinderfilet kaufen, ein hochwertiges BLOCK HOUSE Rinderfiletsteak ist zart gereift und besitzt eine frische hell- bis dunkelrote Fleischfarbe. Eine feine, weiße Marmorierung schenkt dem mageren Filetsteak seine unvergleichliche Zartheit. Für den perfekten Cut wird jedes BLOCK HOUSE Rinderfiletsteak einzeln von Meisterhand geschnitten.

BLOCK HOUSE Rinderfilet:
Geschmack und Konsistenz

Mild im Geschmack und herrlich zart gehört das Rinderfiletsteak zu den beliebtesten BLOCK HOUSE Steak-Sorten. Da die Rinderlende kaum beansprucht wird, ist ein Filetsteak vom Rind besonders mager. Gleichzeitig sorgt die leichte Fettmarmorierung dafür, dass das Rinderfilet trotz seines geringen Fettanteils, bei der richtigen Zubereitung schön saftig bleibt.

BLOCK HOUSE Rinderfilet kaufen und richtig zubereiten

Ob als Filetsteak oder Chateaubriand, ein Rinderfilet eröffnet Ihnen vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten. Das edle Fleisch entfaltet in der Pfanne, auf dem Grill oder Sous-vide gegart sein unvergleichliches Aroma. Damit das magere Filetfleisch saftig bleibt, sollten Sie Rinderfilet „medium“ zubereiten. Braten Sie das ungewürzte Steak in heißem Fett in einer gusseisernen Pfanne von jeder Seite zwei Minuten. Würzen Sie das Fleisch und lassen Sie das Rinderfiletsteak zwei Minuten ziehen - das Ergebnis ist ein saftiges Filetsteak medium mit zartrosa Kern.

Zubereitungstipps:
Do's & Dont's bei Rinderfilet

Vor der Zubereitung sollte das BLOCK HOUSE Filetsteak Zimmertemperatur annehmen. Salzen und würzen Sie das Fleisch erst nach der Zubereitung. Medaillons oder Tournados bringen Sie vor dem Braten mit Küchengarn in ihre typische runde Form. Mithilfe eines Bratthermometers ermitteln Sie leicht die richtigen Kerntemperatur: Rare: 48-52° C, Medium 55-59º C, Well done 60-62º C. Lassen Sie Filetsteaks ein paar Minuten in Alufolie ruhen. Servieren Sie Rinderfiletsteaks mit einem frischen Salat und einer pikanten BLOCK HOUSE Sauce .

Das BLOCK HOUSE Qualitätsversprechen

Wenn Sie bei BLOCK HOUSE Rinderfilet kaufen, entscheiden Sie sich für Fleisch von bester Qualität und Frische. Eine artgerechte, natürliche Aufzucht auf saftigen Weiden ist uns von BLOCK HOUSE ebenso wichtig wie ein Reifeprozess unter optimalen Konditionen. Jedes Rinderfiletsteak von BLOCK HOUSE wird von unseren Metzgern in Deutschland sorgfältig geschnitten und sofort frisch verpackt.

 
Wir versprechen BLOCK HOUSE Premium Qualität. Unsere Garantie für zartes Fleisch und einzigartigen Geschmack

Unser Versprechen:
Qualität beginnt bei der Herkunft

Mehr erfahren