T-Bone Steak Dry Aged aus den USA

  • (0)
450 - 650 g  
8,20€
100 g
53,30 €
0,65 kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  1
lieferbar

T-Bone Steak Dry Aged aus den USA

Ein besonderes Steak für wahre Fleisch-Kenner!

Das US T-Bone Steak besticht durch seine Saftigkeit und Zartheit. Der für US Beef typisch leicht süßliche Geschmack harmoniert perfekt mit der nussigen Note, die bei der traditionellen Trockenreifung entsteht.
Der namensgebende T-Knochen verbindet das saftige Rumpsteak auf der einen und das zarte Filet auf der anderen Seite.

Rasse und Fütterung bestimmen den Geschmack

Unsere US T-Bone Steaks stammen ausschließlich von Angus Rindern. Die Tiere wachsen mindestens 22 Monate natürlich und artgerecht auf den saftigen Weiden der USA auf. In den letzten 120 Tagen erhalten sie zusätzlich eine Getreidefütterung. All das sorgt für die ausgeprägte Marmorierung und die wunderbare Zartheit des Fleisches.

US Prime – Fleischqualität der Spitzenklasse

Steaks aus den USA werden in verschiedene Kategorien bzw. Klassen eingeteilt. Das sogenannte Beef Grading der USDA (United States Department of Agriculture) gibt u.a. den Grad des intramuskulären Fettes (Marmorierung) der Rinder an. Die höchste Einstufung ist „Prime“; nur ein sehr kleiner Teil der Rinder werden so bewertet (ca. 3 %). Unser US T-Bone Steak „Dry Aged“ erhalten Sie ausschließlich in der „Prime“-Qualität mit bestem Marmorierungsgrad.
Gemäß des NHTC-Programms (Non-Hormone Treated Cattle) ist unser US Beef garantiert hormonfrei.

Dry Aging – Traditionelle Veredlung

Für ein optimales Reifeergebnis wird zuerst das beste „Short Loin“ ausgewählt und anschließend in dem speziellen Reiferaum bei konstanter Luftfeuchtigkeit und Temperatur gelagert. Beim Dry Aging wird dem Fleisch auf natürliche Weise Wasser entzogen. Durch die Oxidation der Fette im Reifeprozess entsteht eine nussige und buttrige Note. Das gereifte Fleisch ist besonders zart und verfügt über eine intensive dunkelrote Farbe.
BLOCK HOUSE Steaks werden mindestens 28 Tage gereift.

Von Meisterhand geschnitten

Ist der optimale Reifepunkt erreicht, erfolgt die meisterliche Verarbeitung. Erst jetzt bearbeitet unser Fleischermeister das „Short Loin“. Der Strang samt Knochen wird in Porterhouse, T-Bone und Rumpsteak portioniert.
Nachdem die Sichtkontrolle erfolgt ist, wird das Steak, das nun auf den Punkt gereift ist, von der durch den Reifeprozess entstandene Trockenrand befreit, vakuumverpackt und schockgefrostet.

Das BLOCK HOUSE Qualitäts-Versprechen für absoluten Fleischgenuss

Wir garantieren Ihnen die bestmögliche Fleisch-Qualität und liefern Ihnen unter Einhaltung der Tiefkühlkette unser aromatisches US T-Bone Steak „Dry Aged“ mit einer Haltbarkeit von mindestens 60 Tagen.

Das Highlight auf dem Grill: US T-Bone Steak „Dry Aged“

Ein BLOCK HOUSE T-Bone Steak „Dry Aged“ aus den USA wiegt zwischen 450 g und 650 g und verfügt über eine Dicke von ca. 3,5 cm. Jedes Steak wird nach der Bearbeitung grammgenau abgewogen und abgerechnet.
Bestellen Sie Ihr US T-Bone Steak „Dry Aged“ einfach online im BLOCK HOUSE Onlineshop und lassen Sie es sich bequem zum Wunschtermin liefern.

Aufgrund der knappen Verfügbarkeit der Rohware, sind alle Artikel Einzelstücke und nur begrenzt verfügbar!

ZUBEREITUNGSEMPFEHLUNG: Steak im Beutel auftauen lassen.Nach dem Auftauen die Folie entfernen und umgehend zubereiten

Zusatzinfos

Verkehrsübliche Bezeichnung:Rinder T-Bone-Steak "dry aged", tiefgefroren
Zutaten:Rindfleisch mit Knochen
Lagerungstemperatur:tiefgekühlt (<-18°C)
Inhalt:0,65 kg
Lebensmittelrechtliche Hinweise:Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren. Nicht zum Rohverzehr geeignet. Vor Verzehr ausreichend garen
Inverkehrbringer:Block House Fleischerei GmbH, Lademannbogen 127, 22339 Hamburg

Nährwerte

Brennwert:546,0 kJ/ 130,0 kcal
Fett:4,4 g
davon gesättigte Fettsäuren:1,9 g
Kohlenhydrate:0,0 g
davon Zucker:0,0 g
Eiweis:22,4 g
Salz:0,1 g


 

 


 

 


 

Weitere Produktempfehlungen

Kundenbewertungen
US T-Bone Steak „Dry Aged“
  • (0)

Sie haben Ihr neues Lieblingsprodukt gefunden?

TEILEN SIE JETZT IHRE MEINUNG